© ganko - Fotolia.com

OpenPGP für Outlook 2013: Outlook Privacy Plugin

Lange habe ich nach einem Plugin gesucht, welches es mir ermöglicht, E-Mails in Outlook 2010 bzw. Outlook 2013 mit OpenPGP zu verschlüsseln. Die meisten Plugins die ich gefunden habe, waren nur bis zur Version Outlook 2007 geeignet, Outlook selber unterstützt nur S/MIME.

Das Outlook Privacy Plugin zur OpenPGP Verschlüsselung in Outlook

Fündig wurde ich beim Open Source Projekt Outlook Privacy Plugin. Das Plugin bietet zahlreiche Features, ein Auszug von der Webseite (Quelle: https://code.google.com/p/outlook-privacy-plugin/, abgerufen am 27.Juli 2013):

Features
Microsoft Outlook 2010 and 2013
Support for both 32bit & 64bit versions of Office
Encrypt and decrypt email using OpenPGP standard
Supports encrypted attachments
Supports multiple recipients
Decrypts PGP-MIME
Decrypts OpenPGP blocks in HTML email
Multiple email accounts (based on sender/receiver email)

Zusammen mit der Software Gpg4win funktioniert das Outlook Privacy Plugin tadellos. Als Schlüsselmanager habe ich Kleopatra installiert, welcher im Rahmen der gpg4win Installation ausgewählt werden kann. Nach der Installation des Tools finden sich in Outlook einige neue Symbole:

Outlook Privacy Plugin in Outlook

Um eine verschlüsselte E-Mail zu versenden, muss der Schlüssel des Empfängers im Schlüsselmanager, z.B. Kleopatra, vorhanden sein:

OpenPGP Kleopatra Schlüsselmanager

Fortgeschrittene Nutzer können die Schlüssel auch direkt in der Windows Kommandozeile bzw. Linux Konsole abfragen:

gpg --list-keys

Die Installation des Outlook Privacy Plugins

Die Installation ist einfach und schnell erledigt. Zu Beginn muss die Installationsdatei von der Webseite heruntergeladen werden. Das heruntergeladene ZIP-Archiv muss anschließend entpackt werden:

extract outlook privacy plugin

Im entpacktem Ordner muss anschließend die Datei "setup.exe" augerufen werden. Nach einigen Sekunden erscheint folgende Meldung, die mit einem Klick auf "Installieren" geschlossen werden muss:

outlook privacy plugin install warning

Anschließend wird die Installation nach wenigen Sekunden automatisch abgeschlossen.

Probleme während der Installation

Während der Installation des Plugins habe ich auf zahlreichen PCs unter Office 2010 folgende Fehlermeldung gesehen:

Die folgende Microsoft Office Projektmappe kann nicht geladen werden, da keine kompatible Version von .NET Framework installiert ist: OutlookPrivacyPlugin.vsto

Outlook Privacy Plugin Error

Die in der Hilfe vorgeschlagenen Lösungsmöglichkeiten haben mir nicht weitergeholfen. Abhilfe schaffte erst die Installation der Visual Studio 2010 Tools for Office Runtime.

Alles in allem ein gelungenes, aktiv weiterentwickeltes Open-Source Tool.

Webseite: https://github.com/dejavusecurity/OutlookPrivacyPlugin
Bugtracker: https://github.com/dejavusecurity/OutlookPrivacyPlugin/issues

Bildnachweis:

  • Beitragsbild: © ganko - Fotolia.com
Ähnliche Artikel:

2 Gedanken zu „OpenPGP für Outlook 2013: Outlook Privacy Plugin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.